Anteon

Imagefilm

Beschreibung
Credits

Beschreibung

Für das Düsseldorfer Immobilienunternehmen „Anteon“ produzierte Screenworks, in enger Zusammenarbeit mit Anteon und Herrn Prof. Jan Teunen, einen knapp zweiminütigen animierten Imagefilm.
Basis des Films sind die fünf Wirkungselemente, die das Ideal eines Hauses ausmachen: Geborgenheit, Zusammengehörigkeit, Wirtschaftlichkeit, Kultivierung und Identität. Gleichzeitig erzählt der Film die Geschichte des Hauses. Angefangen beim Dickicht, in das zunächst eine Lichtung geschlagen wurde um ein schutzgebendes Haus zu errichten, bis zum modernen Immobiliendickicht, in dem Immobilienmakler unerlässlich sind, führt uns der Imagefilm näher an die Kernmethoden des Unternehmens „Anteon“ heran: „Transparentes Handeln“, „Qualität schaffen“, „Verantwortung übernehmen“, „Potenziale heben“ sowie „Beziehungen gestalten“.
Dabei unterstreicht der Film durch seine auf das Wesentlichste reduzierte Anmutung den Kern und die Philosophie des Unternehmens.

Credits

Credits

  • Art Direction
    Tobias Varola
  • Compositing
    Simon Thelen, Patrick Feldt, Christian Mueskes, Tobias Varola
  • Client
    Anteon