50 Jahre ZDF Hitparade

Information

Aus über 300 Folgen „ZDF-Hitparade“ produzierte Screenworks im Auftrag von Kimmig Entertainment die Einspiel Filme für die große Jubiläumshow mit Thomas Gottschalk in Offenburg.

Am 18. Januar 1969 war der TV-Klassiker zum ersten Mal auf den deutschen TV-Bildschirmen zu sehen. Binnen kürzester Zeit entwickelte sich die „ZDF-Hitparade“ zum Mittelpunkt der deutschen Schlagerszene und wurde in über drei Jahrzehnten Kult. Bei der Jubiläumsshow gab es ein Wiedersehen mit beliebten Originalinterpreten von damals und Screenworks fand „Lustiges“, „Skurriles“ aber auch einige wahre „Schlager Schätze“ die Deutschland geprägt haben in den ZDF Archiven.

Weiterführende Links
Kimmig Entertainment

Credits

Client
Werner Kimmig GmbH

TV Station
ZDF

Head Producer
Matthias Lehnigk

Producer
Kathrin Mehnert, Daniel Volmer

Sound Design
Christoph Kuhlmann

Menü