Hindenburg

Information

Der spektakuläre Zweiteiler über das berühmte Luftschiff-Unglück von 1937 ist die bisher aufwändigste Eigenproduktion des Senders RTL.

Neben deutschen Top-Schauspielern wie Ulrich Noethen, Heiner Lauterbach, Christiane Paul, Wotan Wilke Möhring und Hannes Jaennicke verleihen internationale Stars wie Greta Scacchi oder Stacy Keach dem TV Movie Extraklasse.
Fast acht Millionen Zuschauern im ersten und sieben Millionen im zweiten Teil bescherten RTL für das TV-Event einen überragenden Quotenerfolg.

Im Auftrag von RTL Creation gestaltete SCREENWORKS das Motion Design für sämtliche Titelanimationen des Vorspanns. 3D-Animationen und Compositing mit aufwändigen Feuereffekten sorgten dabei für eine homogene Einflechtung der Typo.

Credits

Art Direction
Kathrin Meißner, RTL Creation

Visual Design / 3D / Compositing
Aaron Rositzka

Client
RTL Creation

TV Station
RTL

Menü