Morgen hör ich auf

Information

Das Jahr 2016 beginnt spannungsgeladen im zweiten deutschen Fernsehen. Mit der fünfteiligen Mini-Serie „Morgen hör ich auf“ präsentiert die Produktionsfirma Network Movie einen unkonventionellen Mix aus Drama, Krimi und Komödie. „Morgen hör ich auf“ erzählt eine packende Story, in der Bastian Pastewka alias Jochen Lehmann in einer zwiespältigen und überaus ernsthaften Rolle glänzt. Getrieben von beruflichen und privaten Problemen beginnt der Besitzer einer Druckerei Falschgeld zu produzieren und gerät damit immer tiefer in die Spirale des Verbrechens.
SCREENWORKS produzierte im Auftrag von Network Movie die Title Sequence, sowie die Endcredits für alle Folgen der Serie.

Credits

Head Producer
Bettina Wente

Concept
Aaron Rositzka, Tobias Varola

Art Direction / Visual Design / Compositing
Aaron Rositzka

Photography
Mathias Bothor

Client
Network Movie Köln

TV Station
ZDF

Menü