RTL Plus Redesign 2019

Information

RTLplus ist der Kult-Sender der weiblichen Zuschauer, der das gute Gefühl ihrer prägendsten Jahre weckt und feiert. Liebevoll und augenzwinkernd besetzt RTLplus die Themen von damals, inszeniert mit dem Blick von heute. So schafft RTLplus nostalgische Wohlfühlmomente mit Spaß.

Auf dieser Grundlage entwickelte SCREENWORKS das neue aufgefrischte und modernisierte On- und Off-Air-Design in enger Zusammenarbeit mit der Mediengruppe RTL. Das erneuerte Design erscheint im Gesamtbild gezielt jünger, frischer und moderner, ohne die angesprochene Zielgruppe der Frauen ab 40 Jahre aus den Augen zu verlieren. Inhaltlich fokussiert sich RTLplus weiterhin auf seine Werte Optimismus, Lebendigkeit und Humor.

Ziel des neuen Corporate Designs ist es, mit Hilfe eines leichteren Erscheinungsbildes der Corporate-Wave im gelernten RTL-Farbspektrum und einer Farboptimierung des Sender-Logos, mehr Lebensfreude in den Senderlook zu bringen. Auch das Logo wird modernisiert und erhält einen reduzierteren, klaren Look mit fließendem Farbverlauf.

Weiterführende Links
RTLplus | DWDL-Beitrag

Credits

Client
Mediengruppe RTL

TV Station
RTLplus

Leiter Markenteam Multichannel + Brandmanagement (Mediengruppe RTL)
Holger Sum

Leiter Markenteam RTL + Creative Direction (Mediengruppe RTL)
Björn Klimek

Projektmanagement (Mediengruppe RTL)
Eva Frings

Art Direction (Mediengruppe RTL)
Margit Sonntag

Teamleitung Design / Art Direction (Mediengruppe RTL)
Klaus Schwab

Leitung Fachabteilung Design / Creative Direction (Mediengruppe RTL)
Ulli Schumacher

Bereichsleiter NITRO & RTLplus (Mediengruppe RTL)
Oliver Schablitzki

Art Direction/Designentwicklung
Aaron Rositzka, Tobias Varola

Creative Direction
Tobias Varola

Motion Design
Aaron Rositzka

VFX
Aaron Rositzka, Julian Küffler, Lukas Brehm

Ton
Christoph Kuhlmann

Menü